Verwendung der Spendengelder

Für 40 €

> Pflanzen für unseren Garten

Damit es ein Garten zum Wohlfühlen wird. Gemüsepflanzen, Kräuter, Stauden, Zierblumen, ...

VERWENDUNG DER SPENDENGELDER

Unsere Hilfe ist sehr Vielfältig

Problemlösungen, Bewegung, Beschäftigung, Reparaturen, Tierbetreuung ...

Bei der Unterstützung für Senioren und bedürftige Menschen handelt es sich um häusliche Betreuung und Versorgung. Die Hilfe richtet sich ganz individuell nach dem, was jeder einzelne benötigt. Vor allem soll unsere Organisation als zusätzliche Hilfe gesehen werden, zu dem was die Kranken- und Pflegekassen zur Verfügung stellen. Denn das ist sehr oft nicht ausreichend. Wir möchten den körperlichen, geistigen und psychischen Zustand der Senioren verbessern, Probleme lösen und Freude verbreiten.


Wir möchten zum Beispiel gerne bei Bewegungsübungen helfen – Einzeln oder in kleinen Gruppen. Das ist nicht nur gut für die Fitness, Motorik, dem Kreislauf und die Gelenke, sondern auch für das Gedächtnis, die Sprache, die Psyche und das knüpfen sozialer Kontakte.

Um Abwechslung in ihren Alltag zu bringen gibt es viele Möglichkeiten. Zum Beispiel könnten wir in den Ortschaften ein paar Senioren regelmäßig zusammen bringen, damit sie sich auszutauschen. Dann kann man mit ihnen basteln, handarbeiten oder etwas spielen, Musik hören und mitsingen, spazierengehen, bzw. schieben wir auch Rollstühle und machen Ausflüge. Vorlesen gehört genauso dazu, wie mit ihnen Fotoalben anzuschauen, während sie Geschichten erzählen oder zusammen kochen und backen wäre auch möglich.


Ebenso können wir Tätigkeiten übernehmen, die die Senioren nicht mehr allein schaffen. Einkaufs- und Putzhilfe und Wäschewaschen wird zwar von der Pflegekasse bezahlt, aber nur mit Pflegegrad und nicht alle Wohnbereiche werden gereinigt. Reinigung von Balkon, Terrasse, Keller oder Treppenhaus in einem Mehrfamilienhaus werden nicht übernommen. Oft wird auch nicht darauf geachtet, dass die Wohnungen nicht vermüllen, sondern es wird einfach drumherum geputzt. Da sollte man schon mit gesundem Menschenverstand mitdenken.

Auch die Haustierversorgung, Gartenpflege oder kleine Reparaturen in der Wohnung oder im Haus sind wichtig. Wenn nötig und möglich können wir den Garten- und Wohnbereich auch barrierefrei gestalten.


Wir können ihnen bei der Organisation von Arzt- oder Behördenterminen usw. helfen und sie, wenn nötig dort hinbringen. Auch bei Papierkram können wir behilflich sein. Bei Bedarf könnten wir sie auch informieren worauf sie evtl. Anspruch haben und ihnen helfen die Anträge zu stellen.  Oder wir helfen bei Aufrechterhaltung sozialer Kontakte, wie mit Familie, Freunden oder Nachbarn. Evtl. versuchen wir Nachbarschaftshilfe zu organisieren z. B. zum Blumen gießen, um Mülleimer zur Straße zu bringen oder für die Treppenhausreinigung.

Wofür werden die Spendengelder überhaupt ausgegeben

Hier ein paar Beispiele

Mit den Spendengeldern bezahlen wir natürlich zunächst die laufenden Kosten des Vereins, Werbung muss auch sein (allerdings sind diese Website, sowie alle Gestaltungen für die Geschäftsausstattung, Flyer und Anzeigen selbst erstellt), hinzu kommen die Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Helfer, Gehälter, Schulungen, Seminare, Ausgaben wie z.B. Bastel-, Mal- und Sportutensilien, Transportkosten für die älteren Herrschaften, vielleicht auch für Material um bei jemandem benötigte Reparaturen in seiner Wohnung zu erledigen oder eine Rampe zu bauen uvm. Falls sich jemand das Haustier, an dem sie oder er so hängt nicht mehr leisten kann, dann übernehmen wir das auch.

Im Frühjahr möchten wir gerne einen Garten pachten, ihn herrichten, eine Gartenhaus bauen, falls noch nicht vorhanden, um einen gemeinsamen Ort zu haben, wo sich die Senioren und Vereinsmitglieder treffen, beschäftigen und im Grünen entspannen können. Wir tun möglichst alles was nötig ist, um bedürftigen Senioren körperliche und seelische Beschwerden zu erleichtern, die wichtigsten Probleme zu lösen, für sie da zu sein und sie zu unterstützen, damit sie solange wie möglich einigermaßen fit bleiben, zu Hause wohnen bleiben können und nicht einsam sein müssen.


Selbstverständlich werden wir im ersten Quartal eines jeden Jahres ein Jahresbericht mit den Einnahmen und Ausgaben unter dem Reiter "Aktuelles / Zahlen / Satzung" veröffentlichen. Wir möchten alles transparent und übersichtlich halten und uns damit Ihr Vertrauen verdienen. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.


...123

Konkrete Projekte unterstützen

Für 1 €

>  Briefumschlag + Briefmarke

Senioren helfen einen Brief an Freunde oder Verwandte zu schreiben. Kontakte pflegen gegen die Einsamkeit. 

Für 10 €

>  Kuchen backen

In einer kleinen Seniorengruppe, einen Kuchen backen und zusammen Kaffeetrinken.

Für 10 €

>  Stifte, Farben, Papier

und Materialien

zur kreativen

Beschäftigung

in der Gruppe

Für 20 €

> Utensilien

für Senioren-

sport

Gymnastikbälle und -matten, Übungsbälle und Thera-Bänder

Für 30 €

> Musikstunde

Senioren spielen mit Anleitung Instrumente oder singen zusammen.

Für 40 €

> Versorgung eines Haustiers

für 1 Monat. Auch wenn die Rente nicht ausreicht, sollen Senioren ihre Haustiere behalten können und die Tiere ihr zu Hause.

Für 70 €

> Gesellschaftsspiel für Senioren

Bei uns zu Hause: Ein Biografiespiel

Durch das Einrichten eines Zimmers mit Möbeln aus früheren Zeiten miteinander ins Gespräch kommen.

Für 95 €

> Gartenpacht für 1 Jahr

Ein Garten in dem sich Senioren treffen und sich mit Hilfe von ehrenamtl. Gartenfreunden beschäftigen und entspannen können.

Für 100 €

> Ausflug mit Rollstuhltaxi

Rollifahrer sitzend in seinem Stuhl und weiteren Personen im Kleinbus abholen, um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu erleben.

Für 380 €

> Tablet mit LTE und Hülle

Videotelefonie gegen Einsamkeit von Senioren für mehr Lebensfreude und positive Energie. Auswirkungen: Unterhaltungen können kreisende Gedanken unterbrechen, Probleme besprechen / austauschen, so kann der Betreuer evtl. Lösungen über den Verein anbieten oder für lustige Plauderstunden sorgen.

Für 600 €

> Gartengarnitur (Tisch + Stühle)

Stabile Gartenmöbel für unseren gepachteten Garten.

Für 3000 €

> Gartenhaus mit überdachter Terrasse zum Kaffeetrinken

Großzügiges Gartenhaus für unseren Senioren-Schrebergarten, zugänglich auch für Rollstuhlfahrer oder Senioren mit Rollatoren.