HELFEN

HELFEN


So gestalten Sie das Leben von alten Menschen besser und lebenswerter. In unserem gemeinnützigen Verein können Sie auf die unterschiedlichsten Arten helfen. Ein Bild kaufen, einfach so spenden – einmalig oder regelmäßig, Sie können im organisatorischen Bereich helfen oder werden direkt vor Ort bei den Senioren in Ihrer Umgebung aktiv. Wir sind auf jeden Helfer angewiesen, auch wenn Sie nur wenig Zeit aufbringen können. Da unsere Tätigkeitsbereiche sehr vielseitig sind, findet hier sicher jeder eine Aufgabe, die ihm liegt. Und wenn Sie Ideen oder Verbesserungsvorschläge haben, immer her damit. 

Auf jeden Fall steht hier der Mensch im Vordergrund und zwar die Senioren genauso wie die Mitarbeiter. Wir möchten, dass sich hier alle gut aufgehoben fühlen. Mit gesundem Menschenverstand, Einfühlungsvermögen, Ideen, Umsicht und Engagement, verbessern wir Lebensqualität, erwecken Lebensgeister und verbinden Menschen miteinander. Zum Dank möchten wir uns, sobald es die Coronaregeln zulassen, unter anderem mit geselligen Treffen bei den Helfern bedanken. Dort können sich alle im Umkreis kennenlernen, austauschen und vielleicht sogar Freunde gewinnen. Seien Sie stolz auf sich, etwas großartiges mit aufzubauen. Positives Feedback und Dankbarkeit wird es auf jeden Fall reichlich geben. Rufen Sie einfach an, wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen verschiedene

EHRENAMTL. HELFER MIT HERZ

Bitte bringen Sie dieses wichtige Projekt weiter ins Rollen!

WIR SUCHEN HILFE IN FOLGENDEN BEREICHEN

 

In allen Bereichen suchen wir sowohl Fachkräfte, als auch einfach nette, geduldige und führsorgliche Menschen, die

Mitmenschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen möchten und denen es wichtig ist, dass sie mit Würde und Respekt behandelt werden.

Beschaffer von Spendengeldern

  

Wenn Sie ein sympathisches Auftreten, Kommunikationstalent und Lust haben, unsere Organisation bei sozial eingestellten Unternehmern vorzustellen, melden Sie sich bitte.

Organisationshelfer

  

Bei Ausstellungen oder Projekten mithelfen, mit Künstlern, Spendern und Hilfsbedürftigen, bzw. ihren Angehörigen sprechen, usw.

Botschafter / Schirmherren

  

Prominent oder nicht, BITTE setzen Sie Ihren Bekanntheitsgrad und Ihre Kontakte ein, um weitere Unterstützer für uns zu gewinnen.

Unterhalter, Zuhörer, Begleiter,

Spiele- und Bastelfans

  

Unterhaltung durch Gespräche, malen, basteln, musizieren, singen, vorlesen, spielen – auch Schach, spazierengehen, Feste organisieren, Ausflüge machen, oder, oder, oder ...

Pflegekräfte

  

Nicht nur gelernte Fachkräfte; Vorkenntnisse oder die Teilnahme an einer Schulung sind jedoch
Bedingung im Pflegebereich.

Physiotherapeuten, Fitnesstrainer, Trainer im Sportverein o. ähnliches

   

Wir brauchen Sie, wenn Sie sich mit Fitnessübungen auskennen und alte Menschen mit Einschränkungen anleiten können.

Logopäden

  

Einige Menschen bekommen im Alter Sprechstörungen, aber nicht alle erhalten ein Rezept für die Logopädie. Es wäre toll, wenn Logopäden helfen würden.


Haushaltshelfer

 

Mit etwas Hilfe beim Einkaufen, Putzen, Kochen und bei der Wäsche könnten viele Leute noch länger in den eigenen 4 Wänden bleiben.

Sozialarbeiter / Papierkramversierte

  

Sie verstehen Beamtendeutsch oder Sie kennen sich damit aus, was bedürftige Menschen beantragen können? Manche sind ohne Sie aufgeschmissen!

Tierbetreuer

  

Mit Hunden Gassigehen, Katzentoiletten sauber machen oder Vogelvolieren, das würde oft helfen, damit die alten Menschen ihre Lieblinge behalten können und die Tiere ihr zu Hause.

Helfer im Garten

   

Hier sind alle Gärtner, Hobbygärtner,  Rasenmäherschieber und Unkrautzupfer gefragt. Gärten sind wichtig und geben viel Lebensfreude.

Handwerker

  

Handwerker aller Art, ob gelernt, ungelernt. Haben Sie Spaß daran Dinge zu bauen, Problemlösungen auszutüfteln oder etwas zu reparieren ... hier werden sie gebraucht.

Wie viel Zeit Sie in den Verein investieren oder in welchem Bereich Sie tätig sein möchten, bleibt Ihre Entscheidung. Es wäre auch schon toll, wenn Sie helfen unseren Verein bekannter zu machen. Erzählen Sie einfach in Ihren sozialen Netzwerken, ihrem Bekanntenkreis oder in Ihrem beruflichen Umfeld von unserem Verein.


Ausbildungsplätze können wir leider nicht anbieten. Allerdings müssen alle Helfer, zumindest an einer Einweisung teilnehmen. Dort wird Ihnen unter anderem unsere Philosophie nahe gelegt, wie wir mit den bedürftigen Menschen umgehen wollen, als auch Details zu Ihrer gewünschten Aufgabe und natürlich zu den einzelnen Senioren. Gegebenenfalls bekommen Sie auch gerne interne oder externe fachspezifische Schulungen angeboten.


Sicherlich sind hier noch nicht alle Tätigkeiten aufgeführt, für die wir Helfer suchen. Melden Sie sich bitte auch, wenn Sie helfen möchten, hier aber noch nicht der gewünschte Aufgabenbereich dabei ist.


Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir bei Personenbezeichnungen nur die männliche Form gewählt, selbstverständlich sind alle Menschen damit gemeint.




...